Brigitte Liebel

Lebt und arbeitet in Gundelfingen im Breisgau
1964 geboren in Nürnberg
1991 – 98 Studium an der Akademie der Bildenden Künste, Nürnberg Klasse Prof. Hanns Herpich / Klasse Prof. Diet Sayler

Mitglied im BBK Südbaden und der GEDOK Freiburg
Mitglied im Denzlinger Kulturkreis e.V. (2. Vorsitzende)

Preise Stipendien Förderungen

2016 Publikumspreis, KunstProjektionenKirche, St. Vinzenz, Freiburg
2015 "Leergut" - ein Kunstprojekt im ländlichen Raum in Zusammenarbeit mit dem Denzlinger Kulturkreis e.V., gefördert vom Innovationsfonds Kunst Baden-Württemberg
2014 - 15 Förderung des dreiteiligen Kunstprojektes "Stadtgespräche", "Stadtteilexpedition" und "Expedition Stadt" durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung in Berlin im Rahmen von "Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung"
2013 Preis im Bereich "Territorium" bei der Kreiskunstausstellung "40 Jahre Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald", Freiburg
2012 Projektförderung "starke Köpfe" durch den Fonds Soziokultur, Bonn
2008 - 10 Aufnahme in das Atelierförderprogramm des Freistaates Bayern
2005 - 06 Zwölfmonatiges Stipendium des Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst
1996 Stipendium, sechsmonatiger Studienaufenthalt in Budapest

Ausstellungen

2017 Kaleidoskop Freiburg, 50 Jahre Städtepartnerschaft
Freiburg - Padua (K) Centro Culturale Altinate/San Gaetano, Padua (I)
SELFI, GEDOK Galerie, Berlin
2016 [79211] Korrespondenzen, Galerie im Alten Rathaus, Denzlingen
KunstProjektionenKirche, Kunst im öffentl. Raum
St. Vinzenz, Freiburg (K)
Der Stille eine Stimme geben dem Dunkel ein Gesicht
anlässlich 40 Jahre Telefonseelsorge Freiburg (K)
Freiraum, Ausstellungsprojekt Bingel-Haus, Freiburg
2015 Die Schwarzwaldstadt Schramberg aus der Sicht der zeitgenössischen
Kunst, Schramberg (K)
Stadttrilogie, Abschluss des 3-teiligen Kunstprojektes mit Schülern und Erwachsenen, EBW Freiburg
Resonanzen - ein Fadenspiel, Spartenübergreifendes Projekt mit drei Musikerinnen, depot k. Freiburg
LEERGUT, ein Kunstprojekt im öffentlichen Raum, Denzlingen
2014 Reflexionsbündel, Trinationales Festival des Spazierens, Basel
Ausstellung der beiden Preisträgerinnen "40 Jahre Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald", Landratsamt Breisgau-Hochschwarzwald, Freiburg
2013 Kreiskunstausstellung Breisgau-Hochschwarzwald, Freiburg
Die Stadtentdecker von Freiburg, EBW Freiburg (E)
Das Glück dement zu sein, BBK Südbaden, Freiburg
2012 Starke Köpfe, soziokulturelles Kunstprojekt in Freiburg (E)
Debut 2012, vhs-galerie Freiburg
Lichtspiele, Zeitgenössische Kunst im Dreiländereck, Ebringen (E)
VOL.1, Städtische Galerie Villa Bosch, Rdolfzell (K)
2011 Lichtbilder, Kulturkreis Denzlingen (E)
MENSCHENBILDER TIERBILDER, Künstlerbund Schwabach
Künstlergruppe Herzschlag, BBK Galerie Nürnberg
Etwas entwickeln, Ausstellungsbeteiligung Hoepfner-Stiftung, IHK Karlsruhe
2010 Das kleine Format 2010, Ecke Galerie, Augsburg
Blütenstücke, Novartis Deutschland, Nürnberg (E)
2009 Lichtmomente, Suxxeed, Nürnberg (E)
TRIOOO für J. G. Fichte, Kunstmuseum, Erlangen
2008 Januarausstellung, Livio Nardi Galerie, Nürnberg-Rom
Menschenbilder, Städtische Galerie, Traunstein (E) (K)
Lichtabdrücke, Galerie Kunstraum Sutter-Kress, Erlangen (E)
2007 TRIOOO für Franz Kafka, Deutsche Kafka-Gesellschaft, Bonn (K)
Cuts, Akademie der Bildenden Künste, Nürnberg (K)
Kunst in 4030, Galerie Kunstraum Sutter-Kress, Erlangen (K)
Beteiligung am Kunstkaufhaus, Regensburg
2006 TRIOOO für Kaspar Hauser, Kaspar Hauser Festspiele, Ansbach
Spielstücke, Fotografik Hörlein, Nürnberg
Boden-nah, Regierung Mittelfranken, Ansbach (E)
2005 Kinder?Kinder!Kinder..., Kulturladen Ziegelstein, Nürnberg (E)
Rasenstücke, Ecksteinhaus, Nürnberg (E)
2004 TRIOOO für Bertolt Brecht, Beitrag zu "Ursache & Wirkung",
Kulturforum Abraxas, Augsburg
Kommen Sie nach Hause, 5419 South Cornell Av., Chigago
TRIOOO für J. von Fraunhofer, Fraunhofer-Gesellschaft, München
Teilnahme am Kunstpreis der Stadt Höchstadt a. d. Aisch
a square is sometimes shy, Stadtgalerie, Bamberg
2003 Lichtmomente, Willmy Consult, Nürnberg (E)
Klasse Sayler, Selb (K)
Kommen Sie nach Hause, Gereonswall 27 A, Köln
TRIOOO für Lucas Cranach, Teilnahme am Lucas-Cranach-Preis
der Lutherstadt Wittenberg (K)
2002 Lichtkubus, St. Sebald, Nürnberg (E)
Klasse Sayler, Galeriehaus Kunst im Gang, Bamberg
2001 im sensiblen Bereich, Kunsthaus, Nürnberg
2000 Klasse Sayler, Galeriehaus e. V., Nürnberg
Art Frankfurt, vertreten durch die Galerie für Zeitkunst, Bamberg
1999 Galerie für Zeitkunst, Bamberg
1998 Baumportraits, Akademie der Bildenden Künste, Nürnberg (E)
3. Kunstsymposion, Kulmbach
1997 Der Schatten, Internationale Ausstellung im Museum für
Fotografie, Kecskemét / Ungarn (K)
Austauschpaare, Galerie im Goethe-Institut, Budapest/Ungarn (K)
2Std.36Min.28Sek., Galeriehaus e. V., Nürnberg (E)
1996 Budapester Kunststudenten, Albrecht-Dürer-Gesellschaft, Nürnberg
in Zusammenarbeit mit der Galerie Bauer & Blössl, Nürnberg
(K) = Katalog, (E) = Einzelausstellung

Öffentliche Ankäufe

Artothek, Nürnberg
Regierung von Mittelfranken, Ansbach
Kunstmuseum, Erlangen
Landratsamt Breisgau-Hochschwarzwald
Stadtmuseum Schramberg

Brigitte ° Liebel Bilder Texte Vita Lichtsammler Besonderes Projekte Aktuell Links Impressum